Katholischer Kindergarten
St. Martin Oberstdorf

Eine Welt ohne Kinder
wäre wie ein Himmel ohne Sterne.
Phil Bosman
Willkommen › Aktuell

Martinsfeier 2017

Wie jedes Jahr, so feierten wir auch heuer den Namenstag unseres Kindergartens.

Schon Wochen voraus überlegten wir, welche Vorbereitungen für das Fest zu treffen sind.
So plante unser Elternbeirat bereits bei seiner ersten Sitzung im neuen Kindergartenjahr die Organisation der Bewirtung.
"Sankt Martin“ und der „Bettler“ waren erneut bereit mitzuwirken.
Unsere Eltern bastelten mit ihren Kindern Laternen. Im Kindergarten wurden altvertraute und neue Martinslieder geübt.
Als Ausdruck unserer Solidarität mit den Armen und Bedürftigen in der Region sammelten wir für die Sonthofener TAFEL Lebensmittel und Kosmetikartikel.
Viele Mütter backten uns die so beliebten Martinsgänse.
Endlich war der St. Martinstag gekommen.
In unserer Pfarrkirche begannen wir mit einem Wortgottesdienst, den Herr Pfarrer Maurus Mayer mit uns feierte. Für die Schulanfänger des nächsten Jahres bot dieser Gottesdienst zudem die Möglichkeit, vor Besuchern Selbstständigkeit und Mut zu beweisen. Mit Stablaternen zeigten sie den Kirchenbesuchern einen Lichtertanz. Und nun war es soweit: Die Laternen wurden entzündet und die Kinder zogen voller Freude mit ihren Eltern auf den markierten Platz zwischen Altem Rathaus und der Kirche, wo wir alle die Mantelteilung erlebten.
Anschließend folgten Kinder und Erwachsene St. Martin beim Laternenumzug durch den Kurpark. Dabei bereitete uns die musikalische Begleitung einer kleinen aber feinen Bläsergruppe, welche sich aus ehemaligen Kindergartenkindern, deren Papas, einem Opa, sowie einer Mitarbeiterin zusammensetzte, sehr viel Freude.
Beim Martinsfeuer angekommen, ließen wir das Fest mit gebackenen Martinsgänsen, Wurstsemmeln, Kinderpunsch und Glühwein ausklingen.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helfer, Darsteller und Musiker, die trotz nasskaltem Wetter zum Gelingen des diesjährigen Martinsfestes beigetragen haben.