Katholischer Kindergarten
St. Martin Oberstdorf

Eine Welt ohne Kinder
wäre wie ein Himmel ohne Sterne.
Phil Bosman
Kindergarten St. Martin 1958
Kindergarten St. Martin 1958
Willkommen › Kindergarten

Chronik

Unser Kindergarten von den Anfängen bis heute

Ab 1908„Kleinkinderbewahranstalt“ mit Räumlichkeiten im neuen Schulhaus. Erzieherin: Schwester M. Blanka Berchtenbreiter
März 1934Aus politischen Gründen Kündigung des Vertrags zwischen dem Markt Oberstdorf und dem Mutterhaus der Dillinger Franziskanerinnen
Vermutlich 1934Verlegung der Lesehalle – heutige Musikschule – aus dem Kurpark in den Hof der Volksschule. Einrichtung des NSV- Kindergartens mit einer weltlichen Kindergärtnerin
1946Gemeinde ruft die Schwestern in den Kindergarten zurück. Instandsetzung des Kindergartens in der ehemaligen Lesehalle
1. Mai 1946Wiedereröffnung des Kindergartens durch Herrn Pfarrer Josef Rupp. Kindergartenleitung: Schwester M. Jesulinde Salcher. Gruppenstärke: 100 bis 120 Kinder
1952Kindergartenleitung: Schwester M. Dominika Friedel
1956/1957Bau des Kindergartens St. Martin
1. Sept. 1957Einweihung und Eröffnung durch Herrn Pfarrer Wilhelm Krumbacher
1972Inkrafttreten des Bayerischen Kindergartengesetzes: Gruppenstärke auf 25 Kinder reduziert, folglich Doppelbelegung notwendig
1973Kindergartenleitung: Schwester M.Trudhilde Deizer
1985Kindergartenleitung: Schwester M. Susanne Zenk
1991Abschaffung der Doppelbelegung
1994Umbau der Gruppenräume und der sanitären Anlagen
1997Erweiterung: Personalraum, Leiterinnenbüro, Gruppennebenraum und Mehrzweckraum
1997Feier des 40-jährigen Bestehens des Kindergartens St. Martin. Segnung der neuen Räume durch Herrn Pfarrer Peter Guggenberger
2000Kindergartenleitung: Schwester M. Kathrin Weinschenk
2002Kindergartenleitung: Schwester M. Rita Niedermaier
2005Inkrafttreten des Bayerischen Kinderbildungs- und –Betreuungsgesetzes einschließlich des neuen Bildungs- und Erziehungsplanes
2006Neue kind- und nutzungszeitbezogene Förderung
2007Aufnahme von Schulkindern zur Mittags- und Hausaufgabenbetreuung.

Feier des 50-jährigen Bestehens des Kindergartens „St. Martin“
2008Keine Schulkinderbetreuung mehr aufgrund belegter Kindergartenplätze